AfD-Bundessprecher: Mordversuch gegen Frank Magnitz ist das Ergebnis einer permanenten Hetze gegen die AfD Zum gestrigen Mordanschlag auf den Bremer AfD-Landesvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz erklären die AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen und Alexander Gauland: „Die feige und lebensbedrohliche Gewalt gegen Frank Magnitz ist das Ergebnis der andauernden Hetze von…

Weiterlesen

Unser Landesvorsitzender und Bundestagsabgeordnete Frank Magnitz ist am Montag von drei vermummten Männern angegriffen worden. Sie lauerten ihm vor dem Theater am Goetheplatz auf, als er den Neujahrsempfang des Weser-Kuriers in der Kunsthalle verließ. Mit einem Kantholz schlugen sie ihn bewusstlos und traten weiter gegen seinen Kopf, als er bereits am Boden lag. Dem couragierten Eingriff…

Weiterlesen

Unser Rassismus - Unsere selbsternannten Antifaschisten in der DDR 2.0 Gedanken zu Rassismus und Neofaschismus von Thomas Jürgewitz: Die Antifaschistische Republik! Der F-Vorwurf wird immer dann reflexartig erhoben, wenn sich in Deutschland eine Strömung oder Partei formiert, die im weitesten Sinne für deutsche Interessen oder eine kulturelle Identität der Nation einsteht. Der F-Vorwurf…

Weiterlesen

AfD Bremen empfiehlt JA Bremen die Selbstauflösung Der Landesvorstand der AfD Bremen empfiehlt der Jungen Alternative Bremen aufgrund der Beobachtung durch den Verfassungsschutz die Selbstauflösung. Der entsprechende Beschluss ist auf der gestrigen Landesvorstandssitzung einstimmig gefasst worden. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Alternative für Deutschland…

Weiterlesen

Gelbe Westen für Bremen!

17. Dezember 2018

Frankreich erlebt derzeit die schwersten Unruhen seit Jahrzehnten. Viele deutsche Politiker und Pressevertreter beobachten diese Ereignisse mit Argwohn. So distanzierte sich der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Rixinger, schnell von den Gelben Westen und sagte: „Das Potenzial Ultrarechter in den Reihen der Bewegung ist besorgniserregend“. Rixinger sieht sogar eine Querfront, also eine…

Weiterlesen

Nelson Janßen, Bürgerschaftsabgeordneter der LINKEN aus Bremerhaven, will den SUV-Besitz in Bremen "unattraktiv" machen und erntet von der Linkspartei und den Grünen großen Jubel. Dazu erklärt Frank Magnitz, Mitglied im Verkehrsausschuss des Bundestags: "Diese Aussage ist Ausdruck von Sozialneid und ein Versuch, jegliche individuelle Freiheit und Mobilität einzuschränken. Anstatt den…

Weiterlesen

GASTKOMMENTAR

7. Dezember 2018

Nächste Eurokrise ante portas? Seit Jahren hören wir das Märchen von der bewältigten Eurokrise.So trafen sich jetzt mal wieder die EU- Finanzminister zu einem weiteren Verhandlungsmarathon, um eine „Reform der Eurozone“ sowie „Vertiefung der Währungsunion“ zu verhandeln. Unser Finanzminister Olaf Scholz sprach von einer „Sternstunde“ sowie einem „Aufbruch für Europa“, und der Präsident der…

Weiterlesen

Bremer Planungshoheit erhalten! Zu der bevorstehenden Entscheidung der Baudeputation über die Frage, ob Bremen seine Zuständigkeit für die Bundesfernstraßen an das neugegründete Bundesfernstraßenamt abgeben soll, äußert sich der Bundestagsabgeordnete und Mitglied im Verkehrsausschuss Frank Magnitz: "Viele Gründe sprechen gegen die Abgabe der Zuständigkeit für unsere Straßen. Nur weil die…

Weiterlesen

Über die mediale Reaktion auf die öffentliche Veranstaltung der AfD Bundestagsfraktion unter dem Titel Populismus oder Willensbildung des Volkes- 1 Jahr AfD im Bundestag zeigt sich der Abgeordnete Frank Magnitz nicht überrascht: „Wir waren natürlich erfreut, dass diese Veranstaltung überhaupt mit so vielen Zuhörern ermöglicht wurde und die Sicherheit der Referenten und Besucher von der…

Weiterlesen

Zum gestrigen Stahlgipfel in Saarbrücken stellt der Landesvorsitzende und BT-Abgeordnete Frank Magnitz folgende Frage: "Wird ein weiteres wichtiges Standbein unserer Industriegesellschaft auf dem Altar der klimapolitischen Irrungen geopfert? Auf den ersten Blick machten die versammelten Wirtschaftsminister und -senatoren der Länder nicht den Eindruck, aber bei genauerem Hinsehen kommen mir…

Weiterlesen